DATENSCHUTZ SOCIAL MEDIA

Datenschutzerklärung für unsere Profile in sozialen Netzwerken

  

Wir freuen uns, Sie auf unseren öffentlichen Profilen von Facebook und Instagram begrüßen zu dürfen.

  

Im Folgenden möchten wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bei der Nutzung unseres Profils informieren. Eine Verarbeitung erfolgt beim Besuch unseres Profils und wenn Sie uns eine Nachricht zukommen lassen.

  

Bitte beachten Sie, dass soziale Netzwerke Ihr Nutzerverhalten in der Regel umfassend analysieren und dafür verwenden Nutzerprofile zu erstellen, welche unter anderem dazu genutzt werden, Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Wir bitten Sie daher sorgfältig zu prüfen, welche Daten Sie mit uns über das Profil teilen. Solange Sie in Ihrem Account eingeloggt sind kann der Betreiber des sozialen Netzwerkes Ihren Besuch und Ihre Nutzung unsers Profil Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Ihre personenbezogenen Daten können unter Umständen auch erfasst werden, wenn Sie nicht eingeloggt sind oder kein Benutzerkonto bei diesem sozialen Netzwerk haben.

 

Wir weisen darauf hin, dass wir nicht alle Datenverarbeitungen auf dem sozialen Netzwerk nachvollziehen können. Nähere Informationen zur Datenverarbeitung durch den Betreiber des sozialen Netzwerkes erhalten Sie in den jeweiligen Datenschutzrichtlinien des sozialen Netzwerkes.

  

 

Verantwortliche und Rechte der Betroffenen

Wir, die

 

Kurt Landauer Stiftung e.V.
Ganghofer Str. 41

80339 München

 

sind zusammen mit dem Betreiber des sozialen Netzwerkes gemeinsam für die Datenverarbeitung verantwortlich, die bei Ihrem Besuch auf unserem Profil ausgelöst werden. Sie können Ihre Rechte als Betroffener sowohl gegenüber dem Betreiber des sozialen Netzwerkes als auch uns gegenüber geltend machen.

 

Folgende Rechte stehen Ihnen als Betroffenem zu:

  

Recht auf Auskunft nach Art. 15 DS-GVO

 

Recht auf Korrektur unrichtiger Daten nach Art. 16 DS-GVO

 

Recht auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten nach Art. 17 DS-GVO

 

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DS-GVO

 

Widerruf Ihrer erteilten Einwilligungen nach Art. 7 Abs. 3 DS-GVO

 

Recht auf Datenübertragbarkeit nach Art. 20 DS-GVO

 

Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung nach

 

Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde nach Art. 77 DS-GVO

 

 

Datenerhebung und Rechtsgrundlage

 

Eine Verarbeitung Ihrer Daten beim Besuch unseres Profils erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO. Unser berechtigtes Interesse besteht darin durch den Auftritt in sozialen Netzwerken eine möglichst umfassende Präsenz im Internet zu gewährleisten.

  

Die Verarbeitung Ihrer Daten durch das soziale Netzwerk kann auf abweichenden Rechtsgrundlagen unter anderem auf Ihrer Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO beruhen. Auf welche Rechtsgrundlagen der Betreiber des sozialen Netzwerkes die Verarbeitung Ihrer Daten stützt, entnehmen Sie bitte den Datenschutzrichtlinien des sozialen Netzwerkes.

 

Eine Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auch, wenn Sie per Kontaktformular oder Messenger Kontakt zu uns aufnehmen. Wir verwenden Ihre Daten, die Sie in das jeweilige Kontaktformular eingeben, zur Beantwortung Ihrer Anfrage und zur damit verbundenen technischen Administration. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO. Zielt Ihre Kontaktaufnahme auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO.

  

 

Hinweis zur Datenweitergabe in die USA

 

Wenn der Anbieter eines sozialen Netzwerkes seinen Sitz in den USA hat, können Ihre personenbezogenen Daten an die US-Server des jeweiligen Unternehmens weitergegeben und dort verarbeitet werden.

  

Wir weisen darauf hin, dass die USA vom Europäischen Gerichtshof als ein Land mit einem nach EU-Standards unzureichendem Datenschutzniveau eingeschätzt werden.

  

Wir haben mit den Anbietern dieser Dienste einen Vertrag unter Einbeziehung der sog. EU-Standardvertragsklauseln abgeschlossen. Unter Berücksichtigung des Schutzbedarfs der Daten halten wir das Schutzniveau unter Bezugnahme auf die EU-Standardvertrags-klauseln für angemessen.

 

 

Löschung und Speicherdauer

 

Die Daten, die wir unmittelbar über unsere Profile von Ihnen erfassen, werden in unserem System gelöscht, sobald der Zweck für die Speicherung entfallen ist, Sie uns auffordern Ihre Daten zu löschen oder Sie eine von Ihnen erteilte Einwilligung widerrufen.

 

Wir haben keinen Einfluss auf die Speicherdauer Ihrer Daten, die vom Betreiber des sozialen Netzwerkes für eigene Zwecke verwendet werden. Angaben dazu finden Sie in den Datenschutzrichtlinien des sozialen Netzwerkes.

 

Soziale Netzwerke im Einzelnen:

  

Facebook

 

Wir verfügen über ein Profil bei Facebook. Anbieter des Dienstes Facebook ist die Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland. Nach Aussage von Facebook werden Ihre Daten an Facebook Inc. in den USA und in andere Drittländer übertragen.

 

Wir haben das von Facebook zur Verfügung gestellte Controller Addendum, eine Vereinba-rung über die gemeinsame Verarbeitung, abgeschlossen. Diese Vereinbarung können Sie unter folgendem Link einsehen:

 

https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum.

 

Wir nutzen die „Facebook-Insights“ Funktionen, um statistische Daten über die Nutzung und die Besucher unseres Profils zu erhalten. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO. Unser berechtigtes Interesse besteht in der Optimierung unseres Profils auf Facebook. Nähere Informationen zur Datenverarbeitung durch Facebook Ltd. im Rahmen von „Facebook-Insights“ finden Sie hier:

 

https://www.facebook.com/legal/terms/information_about_page_insights_data 

 

Sie können Ihre Werbeeinstellungen selbständig in Ihrem Nutzer-Account anpassen. Klicken Sie hierzu auf folgenden Link und loggen Sie sich ein:

 

https://www.facebook.com/settings?tab=ads

 

Die Datenschutzrichtlinien von Facebook finden Sie unter:

 

https://www.facebook.com/about/privacy/

 

 

 

Instagram

 

Wir verfügen über ein Profil bei Instagram. Instagram wird von Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland zur Verfügung gestellt.

 

Sie können Ihre Einstellungen in Ihrem Nutzer-Account anpassen. Klicken Sie hierzu auf folgenden Link und loggen Sie sich ein:

 

https://www.instagram.com/accounts/login/?next=/accounts/privacy_and_security/

 

Sie können die Datenschutzerklärung von Instagramm hier einsehen:

 

https://help.instagram.com/519522125107875

 

Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten

 

Gerne stehen wir bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung, Speicherung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zur Verfügung. hierzu erreichen Sie uns unter datenschutz@kurt-landauer-stiftung.de